VALOG WIRD SELBSTÄNDIG

Eintrag erstellt: 3. Februar 2017
 

Neue Eigentumsverhältnisse VALOG GmbH

 
 
   
Eintrag erstellt: 6. MAI 13
 

VALOG ist an die Mooslackengasse 17, 1190 Wien übersiedelt.

 
 
   

AUS SIELOG WIRD VALOG

Eintrag erstellt: 13. MÄRZ 13
 

Neuer Firmenname VALOG Vorsorge Systementwicklung GmbH

 
 
   

VERKAUF SIEMENS PENSIONSKASSE / SIELOG

Eintrag erstellt: 20. DEZEMBER 12
 

Valida Vorsorge Management neuer Eigentümer

 
 
   

GO LIVE BEI SIEMENS PENSIONSKASSE

Eintrag erstellt: 31. MAI 11
 

Das Pensionskassenportal für Versicherte der Siemens Pensionskasse geht online.

 
 
   

GO LIVE BEI FAIR FINANCE

Eintrag erstellt: 1. APRIL 10
 

PAS im Einsatz bei einer
innovativen Vorsorgekasse.

 
 
   

GO LIVE BEI
ÄRZTEKAMMER STMK

Eintrag erstellt: 16. FEBRUAR 09
 

Neue PAS Lösung
für Wohlfahrtsfond.

 
 
   
   
 
PAS
 
 
PAS ist die Standardsoftware für betriebliche Altersvorsorge-Einrichtungen. Die Architektur von PAS ermöglicht eine hohe Flexibilität und Adaptierbarkeit, bei gleichzeitiger Stabilität und Wiederverwendung allgemeiner Module und Komponenten. Dem Customizing sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Dieser Ansatz gewährleistet kurze Projektlaufzeiten und ein hohes Maß an Qualität. Zusätzlich profitiert jeder unserer Kunden von Erweiterungen in den Basismodulen, die von VALOG regelmäßig in Form von Upgrades zur Verfügung gestellt werden.

Der Leistungsumfang der Basiskomponenten umfasst
  • Rollenmanagement - Definition und Verwaltung von verschiedenen Rollen (Versicherte, Dienstgeber, Veranlagungsgemeinschaft, Inkassostelle, etc.)

  • Beziehungsmanagement - Zeitlich abgrenzbare und beliebig erweiterbare Beziehungsnetze zwischen den Rollen

  • Prozesssteuerung - Abbildung der Verwaltungsprozesse über Ereignissteuerung auf jeder Ebene

  • Doppelte Buchhaltung - Frei definierbarer Kontenrahmen für jede Rolle und aggregierte Darstellungen von Buchungen und Konten. "Offene Posten"-Buchhaltung für eindeutige Periodenabgrenzung

  • Rechenkern - Dynamische Einbindung unterschiedlichster Berechnungsmodule. Integration versicherungs- und finanzmathematischer Modelle

  • Import - Anbindung von Randsystemen (HR-Systeme (z.B. SAP), Finanzbuchhaltung) über kundenspezifische Importschnittstellen für die vollautomatische Datenübernahme. Dank mehrstufigem Verarbeitungsprozess hohe Datenintegrität.

  • Export - Definition unterschiedlicher Exportschnittstellen für XML, CSV oder MS-Excel Dateien

  • Berechtigungssystem - "Nur Lesen"-Modus bis Experten-Modus

  • Historisierung - Nachverfolgung von Änderungen

Darüber hinaus ergänzen branchenspezifische Leistungsmerkmale die Grundausstattung der Systemlösungen von VALOG.